Diablo 3: effektives Leveln für Season 4

Hi Leute,

hier gibt's die Übersicht zum Level-Prozess:

  • Abenteuer-Modus auf "Schwer" starten. (Abenteuer-Modus in Non-Season freispielen)
  • Waffe von Begleiter nehmen (Dämonenjäger vom Schurken, alle anderen vom Templer)
  • Gucken ob Bounty für schnellen Boss-Kill verfügbar (nur einen Boss killen für Rare-Loot aus der neuen Kiste)
    • Akt 1: Skelettkönig, Schlächter
    • Akt 2: Zoltun Kull, Magda, Belial
    • Akt 3: Alle -> Belagerungsbrecherbestie, Azmodan, Ghom, Cydaea
    • Akt 4: Rakanoth, Izual
    • Akt 5: Adria evtl. - eher keinen
  • Port: Hallen der Agonie Level 3 - hier alles clearen bis Sackgasse
  • Port: Hallen der Agonie Level 2 - hier alles clearen bis Eingang Level 1
  • Hallen der Agonie Level 1 - hier alles clearen bis Sackgasse
  • Port: Akt 5 Stadt
    • Mit Level 10 Amulette / Ringe kaufen bei "Ruthie die Hehlering" südlich vom WP
    • Erste Rift öffnen
  • Rifts bis Level 42, dabei Rare/Blue/Weiße Items aufheben und vercraften, den Schmied nebenbei leveln
    • In der Downtime Schmied leveln, Items vercraften, Bounties machen
    • Mit Level 42 60er Einhand-Waffen herstellen mit Minus zu Level-Anforderungen
    • Falls gute Waffe verfügbar neues Game erstellen und höhere Schwierigkeitsstufe einstellen
  • Ab Level 60 dann Schmied auf Level 12 bringen (Atem des Todes benötigt, dropt ab Level 60) und 70er Zweihand-Waffen herstellen.
    • Falls gute Waffe verfügbar neues Game erstellen und höhere Schwierigkeitsstufe einstellen
  • Ab Level 70 den Cube holen und Legendaries craften durch das Aufwertungs-Rezept (keine Bounty-Zutaten benötigt).

Klassenguides für's jedes einzelne Level findet ihr bei Noxxic: